Download µMSR 5.0 – Software-SPS für Mikrocontroller und PC-basierte Steuerungen

Test und Schulversion des aktuellen µMSR-Systems

Das µMSR-System ist eine SPS-Software mit dem Schwerpunkt auf Signalverarbeitung und Regelungstechnik, welche auf PCs und ARM-µControllern laufen kann. Für die Konfiguration und grafische Programmierung steht eine einfach zu bedienende PC-Software zur Verfügung.

Mehr unter https://ing-brauns.de/umsr50

Die Testversion hat einen Hardwaresimulator, welcher beim Programmstart automatisch mitgestartet wird. So können Programmfunktionen getestet werden, ohne dass dafür eine Elektronikplattform erworben werden muss. Nutzen Sie die folgenden Downloads um das System näher kennenzulernen,

Da das µMSR-System, mit dem enthaltenen Simulator, auch ohne Hardware lauffähig ist, bietet sich das System besonders auch für Schulungen und Ausbildungen rund um die Themen Steuerungs- und Regelungstechnik, Signalverarbeitung, Digitalisierung, IoT usw. an.

Schul- und Ausbildungs-Lizenz

Die hier angebotene µMSR-Software darf ohne Einschränkungen kostenlos zu Zwecken der Aus- und Weiterbildung genutzt werden.

Software-Download

Einfach die folgende ZIP-Datei herunterladen, ENTPACKEN und die enthaltene umsr50_Config.exe starten.

Keine Installation oder Registrierung und kein Internetzugriff!

umsr50_02122021.zip (122 Downloads)

Kurzanleitung und weitere Beispiele als PDF-Download

Für einen schnellen Einstieg gibt es hier eine kleine Schritt-für-Schrittanleitung. Es empfiehlt sich diese Schritte einmal selbst nachzuvollziehen. Ca. 15. Minuten und alle relevanten Infos wurden besprochen. Ab da heißt es ein wenig spielen und sich ausprobieren.

Eine Besonderheit des µMSR-Systems sind Funktionen um das Modell eines Zustandsautomaten direkt und einfach umzusetzen. Der folgende Download zeigt hierfür ein einfaches Beispiel.

Der folgende PDF-Download beschreibt, anhand einiger Beispiele wie einfach PID-Regler und Programmregler im µMSR50-System umgesetzt werden können.

Ich bedanke mich für Ihr Interesse und freue mich über jede Kritik und Anregung.